Prof. Dr. Jürgen Mengele

Wissenschaftlicher Studienortleiter

des Studienortes München seit dem Jahr 2011. Neben den klassischen betriebswirtschaftlichen Fächern sind weitere Schwerpunkte in der Lehre VWL und wissenschaftliches Arbeiten. Berufsbegleitende Vorlesungstätigkeiten seit 1990 an diversen Hochschulen.

Betriebliche Erfahrungen als Direktionsassistent der Zellweger Uster AG in der Schweiz (ca. 5.000 Mitarbeiter), Geschäftsführer eines mittelständischen Metallbaubetriebes und Leiter Zentrales Marketing der LMT Metalworking GmbH mit ca. 3.500 Mitarbeitern.

Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter mit abschließender Promotion am Lehrstuhl für Absatzwirtschaft von Prof. Dr. Ralph Berndt an der Universität Tübingen.

Auswahl von Veröffentlichungen und Vorträgen:

  • 12/1993 „Horizontale Kooperation als Markteintrittsstrategie im Internationalen Marketing – Kooperationsspezifische Wettbewerbsvor- und –nachteile unter besonderer Berücksichtigung struktureller Markeintrittsbarrieren“. Dissertation (Gabler-Verlag Wiesbaden)
  • 10/1995 „International models in marketing“. Vortrag mit Workshop-Leitung vor dem 1st Meeting Marketing Steering Comitee, Comitee 6, UPU Universal Postal Union (Weltpostverband, zweitälteste internationale Organisation der Welt), im Auftrag der Generaldirektion PTT in Bern, Schweiz